Stadtwerke: VIS//ON - Die Lösung



Was sind die Anforderungen?
Stadtwerke betreiben eine Vielzahl an TechnikenWasser, Abwasser, Nahverkehrsysteme, Verkehrstechnik, Energie, Heizungsanlagen, Telekommunikation und Signaltechnik. Die Anlagen haben unterschiedlichste Generationen. Die Auswirkungen von Störungen haben eine hohe Relevanz, da sie die Bürger unmittelbar betreffen. Hinzu kommen noch gesetzliche Regelwerke, die einzuhalten sind. Störungen sind häufig, da sich alles im öffentlichen Raum abspielt, wo Baggerarbeiten, Verkehrsströme, usw. zu Ausfällen beitragen.

Voraussetzung: Kompatibilität mit anderen Anwendungen

Technische Lösungen

Administrative Lösungen

  • GIS
  • Datenbanken
  • Leittechniken
  • ERP- Systemen
  • ERP
  • Unternehmensprozesse
  • andere Beteiligte wie Installateure
  • CRM

 

 


Unsere Lösung: VIS//ON Public Edition
Die VIS//ON OSS- Lösung für Stadtwerke vereinigt auf einer zentralen Plattform alle Disziplinen zur effizienten Planung, Betrieb und Verwaltung von vernetzten Technologien und Facility- und Technologiemanagement. Alle Module lassen sich frei kombinieren. Daher betrifft die Lösung für Stadtwerke die Infrastruktur, genauso wie die Technischen Anlagen und die Gebäude. VIS//ON begleitet den gesamten Prozess aus Planung, Installation, Betrieb und Rekonfiguration.
Dies beinhaltet alles von den Lokationen, Rechen-und Verteilzentren, technischen Anlagen, Kabelverbindungen, logischen Netzstrukturen, Diensten bis zu den Kunden.
Administrative Aktionen wie Accounting, Troubleticketing und System/Netzwerkmanagement deckt VIS//ON ebenso ab und ist modular für alle genannten Bereiche kundenspezifisch anpassbar.



Die Erwartungshaltung an die Stadtwerke
Stadtwerke sollten aus Sicht der Kunden (Bürger) meist möglichst unsichtbar sein. Strom, Wasser, Abwasser, Internet müssen funktionieren, die Produkte sollen günstig sein, ansonsten haben sie nicht aufzufallen. Probleme und Störungen werden nicht akzeptiert.

Das hinter all dem eine höchst komplexe Technologie im öffentlichen Raum betrieben wird, ist für den Kunden unsichtbar. Sie müssen sicherstellen:

  • alle Anlagen, Dienste und Systeme sollen immer verfügbar sein
  • kürzeste MTBF durch Technologiemanagement, schnelle Reaktion, lernen aus vergangenen Fehlern oder Redundanz
  • Service On Demand
  • Service bevor der Schaden eintritt
  • kompatibel mit allen Rechtsnormen und regulatorischen Anforderungen
  • Informationen auf Knopfdruck zu verschiedensten Fragestellungen, wie z.B.:
  1. Wie hoch ist der CO2 Gehalt im Tunnel?
  2. Welche Leitungen liegen in dieser Straße?
  3. Wie viel Energie verbrennen wir in unseren Schulen?
  4. Was bedeutet eine Störung an dieser Stelle?

 


 

 


Daten

Daten sind die Rohstoffe des Informationszeitalters. Wenn eine Technik betrieben wird, die Daten transportiert und höchst kompliziert angelegt ist (vermascht, vernetzt, ausfallsicher) und Kunden hat, die hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit haben, benötigt es ein System, das auf alle diese Anforderungen und Fragestellungen die Antwort bietet.

  • Wie komme ich mit meinem Signal von A nach B?
  • Störung in Straße X: Was ist die Ursache? Auf welcher Faser? Wie kann ich einen Ersatzweg schalten? Welche Kunden oder Dienste sind betroffen? Welche Servicelevel haben die Kunden? Welche Geräte sind betroffen?

Wir betreuen Netze in Städten, Kommunen und in europaweiten Strukturen.

Alleinstellungsmerkmale

  • modular anpassbar, je nach Bedarf und Unternehmensgröße
  • schnelle Einführung
  • Kommunikation mit mobilen Systemen
  • Importfunktionalität
  • hohe Customizingfähigkeit
  • Kopplung mit GIS/CAD und anderen Unternehmenssystemen
  • jederzeit erweiterbar
  • Nutzung auch als SaaS-Lösung für kleinere Kunden
  • mehrere Millionen Objekte bei Kunden
  • mehrere Tausen Lokationen
  • mehrsprachig
  • unterstützt alle Phasen, von der Planung über die Installation zum Betrieb
  • Integration von Mobilgeräten


Infos, Rückfragen, Remotedemonstrationen, POC`s
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:
Tel.: +49 (0)7152 357061
info@gip-ag.com 
Am Besten senden Sie uns direkt einige Infos zu Ihrer Anwendung und den Schwerpunkten.